•  

Fensterkitt erneuern mit RENOGLAS

Der alte Fensterkitt wird nach einigen Jahren hart, spröde oder zerpröselt langsam - die Folge: Das Fenster ist undicht. Dann ist es nötig den Fensterkitt zu erneuern. Mit der Schritt für Schritt Anleitung und den Produkten der Firma Renovaid ist das für jeden Heimwerker problemlos möglich.

Vorbereitung

Zunächst entfernen Sie vorsichtig den alten Fensterkitt mit einem Aushaumesser oder einer Spachtel. Gehen Sie jedoch behutsam vor, um das Fensterglas nicht zu beschädigen. Sollte der Kitt zu hart sein, erwärmen Sie den Kitt mit einem Föhn. Dann schleifen und entstauben Sie den Kittfalz. Tragen Sie mit einem Pinsel RENOGRUND oder gleichwertiges Grundierung auf!

Einbringen des neuen Fensterkitt

Nun können Sie die elastische Kittersatzmasse RENOGLAS von mit Hilfe einer Kartusche ausgepressen und in den Spalt einbringen. Die Masse wird nun mit dem Kittgummi eingedrückt und glatt gestrichen. Bitte keine Gleitmittel verwenden. An unzugänglichen Stellen benutzen Sie einen Fugenboy oder ähnliches.

Abschlussarbeiten

Sie haben es geschafft! - Der Kitt von RENOGLAS trocknet innerhalb weniger Stunden und ist bereits am nächsten Tag überstreichbar. Das Werkzeug kann mit den praktischen Seifentüchern RENOWIPES  gereinigt werden.

Und noch eine gute Nachricht: Der Fensterkitt von RENOGLAS ist bedeutend langlebiger und witterungsbeständiger als herkömmlicher Ölkitt.

Glasabdichtung

RENOTOP macht undichte Glasanschlussfugen wieder dicht. Wenn Sie die Glasanschlussfugen innen abdichten wollen, so reinigen Sie zunächst die Fuge. Schneiden Sie die Kartuschenspitze  und die Düse passend mit einem Messer ab und spritzen unter Zuhilfenahme einer Kartuschenpistole das Material in die Fuge entlang der Glasscheibe. Nach Trocknung über Nacht ist RENOTOP mit RENOGRUNG oder glw. Farbe überstreichbar.

Die richtigen Produkte zum Fensterkitt erneuern

  

Renogrund Grundierung

RENOGRUND
vor dem Verkitten als Grundierung auftragen

Hier gehts zum Produkt

renoglas fensterkitt fenstersilikon kittmasse glaserkitt

RENOGLAS Farbton-Creme
elastischen Fensterkitt mit Kittgummi und Fugenboy einzubringen

Hier gehts zum Produkt

kittgummi kittabstreifer

Kittgummi
zum Einbringen der Kittmasse in den Kittfalz

Hier gehts zum Produkt

renotop glasabdichtung

RENOTOP Glasabdichtung
Zu Abdichten der Glasfugen. Als Werkzeug benutzen Sie einen Fugenboy/Gummi mit 2-5 mm Fase.

Hier gehts zum Produkt

Die Vorteile von RENOGLAS gegenüber anderen Fensterkitt-Produkten

  • der Fensterkitt ist sehr langlebig und witterungsbeständig
  • Schnelle Trocknung - bereits am nächsten Tag mit RENOGRUND oder gleichwertigem überstreichbar
  • >li>Material bietet keine Angriffsfläche für Schimmelpilze>/li>
  • optimale Haftung an Holz,Glas, Metall oder Kunststoff
  • bildet im Gegensatz zu Ölkitt keine Versprödungen oder kapillare Öffnungen an der Glasscheibe, wo feuchtigkeit eindringen kann
  • unkomplizierte und schnelle Handhabung beim verkitten
  • anwendbar im Innen- und Außenbereich